BBQPit´s Bratwurstkuchen

DER Hingucker bei jeder Tee-/Kaffeetafel: Bratwurstkuchen.
Ja, du hast richtig gelesen… BRAT-WURST-KUCHEN. Und er schmeckt fantastisch…
Wieder ein Rezept von Thorsten „MeMyself“ Brandenburg von BBQPit.de

k-04

Einkaufszettel:
250 g Mehl
1 Prise Salz
1/2 TL Kümmel, gemahlen
125 g Butter
3 Eier
7-8 Bratwürste, max. 1,5 cm im Durchmesser
Schnittlauch
150g Crème fraîche
100 ml körnigen (süßen) Senf

Für den Teig zunächst das Mehl, das Salz, den Kümmel, ein Ei und die Butter miteinander verkneten. In einer Küchenmaschine ist der Teig erst bröckelig, aber mit den Händen weiterverarbeitet ergibt es eine geschmeidige Masse.
Ausgerollt passt der Teig perfekt in eine 26-28 cm große Springform oder Quicheform. Idealerweise die Form vorher einfetten. Den Teig später unbedingt am Rand der Form hochziehen, damit die spätere flüssige Füllung nicht rausläuft. Wichtig: den Teig in der Form mit der Gabel einstechen.

k-01

Nun können spiralförmig die rohen Bratwürste aufgelegt werden. Die Abstände zwischen den Würsten bitte nicht zu eng legen, damit die Füllung da wunderbar noch zwischen passt.

k-02

Jetzt kann die Füllung hergestellt werden:

Die beiden übrig gebliebenen Eier, das Crème fraîche, den in kleine Röllchen geschnittenen Schnittlauch und den Senf zu einer geschmeidigen Masse vermengen. Dann vorsichtig in den Zwischenräumen der Bratwürste gleichmäßig verteilen.

k-03

Jetzt kann der Bratwurstkuchen entweder indirekt bei 200 Grad gegrillt werden oder für gute 40 Minuten bei Ober-/Unterhitze 200 Grad im vorgeheizten Backofen gebacken werden.

k-04

Man kann ihn warm essen, aber nachdem ich ihn nun einige Male irgendwo mit hingenommen habe und der Kuchen dann kalt war, stellte ich für mich persönlich fest, dass er mir kalt am besten schmeckt.

Jedes Mal waren alle Gäste zuerst erschreckt, dann erstaunt, dann neugierig und anschließend pappsatt 🙂
Noch nie ist ein Stück übrig geblieben… Und glaubt mir: JEDER zückt sein Handy für ein Foto…

k-05

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.