Beef Booster Ente

k-10

Inspiriert von Thorsten „MeMyself“ Brandenburg von bbqpit.de musste ich das Rezept der „Beef Booster Ente“ unbedingt ausprobieren; es hat sich tatsächlich gelohnt!

„Beef Booster“ ist der Name einer Fertigtrockengewürzmischung der Firma Ankerkraut. Das Fleisch; in diesem Fall Geflügel, sind Entenbrustfilets.

So sehen die beiden Entenbrustfilets in ihrem Ursprung aus. Lediglich die an den Seiten überlappende Haut und die Sehnen müssen entfernt werden.

k-01

 

Jetzt mit einem scharfen Messer die Hautseiten vorsichtig rautenförmig einritzen

 

k-02

 

Nun pro Entenbrustfilet einen gehäuften Esslöffel der „Beef Booster“-Gewürzmischung und einen ordentlichen Schuss Olivenöl vermischen und in einen Vakuumierbeutel oder eine Gefriertüte geben.

 

k-03

 

Jetzt das Brustfilet dazu legen und vakuumieren.  Damit die Gewürze gut einziehen können, den fest verschlossenen Beutel für ein paar Stunden in den Kühlschrank legen.

 

k-04

 

Jetzt kann der Grill mit seinen beiden Grillzonen für direktes und indirektes Grillen vorbereitet werden. Nachdem die Entenbrustfilets aus dem Kühlschrank und den Vakuumbeuteln befreit wurden, habe ich sie bei mäßig starker Hitze auf der Hautseite direkt gegrillt, um die Haut etwas „anzuknuspern“.

 

k-05

 

Nach ein paar Minuten habe ich die Filets auf die indirekte Seite gezogen und mit dem Kerntemperaturfühler des Thermometers versehen. Die beiden Entenbrüste bleiben bei etwa 180 Grad Grilltemperatur bei geschlossenem Deckel liegen, bis eine Kerntemperatur von 64 Grad erreicht ist.

 

k-06

 

Nach etwa 20 Minuten haben sie die gewünschte Kerntemperatur erreicht und die Hautseite ist auch schön knusprig. Nun kann angeschnitten, angerichtet und serviert werden.

 

k-08

 

Das sieht lecker, rosa und saftig aus. Es duftet wirklich ausgezeichnet.

k-09

 

Dazu einen Salat und jetzt guten Appetit.

k-10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.