Gewokktes Gemüse mit Hühnchenbrust an Jasminreis

k-Titelbild

Aus 2 EL Stärke, 3 EL Teriyaki-Sauce und einem TL kleinst geschnittenen Ingwer eine Marinade herstellen

k-01

k-02

Putenbrust in kleine Würfel schneiden

k-03

In die Marinade geben

k-04

vermischen und dann mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

k-05

k-06

Nun das Gemüse schnippeln: Möhren, Paprika, Zuckerschoten.
Dann aus 250 ml Wasser, 2 EL Teriyaki-Sauce und 1 EL Stärke eine Sauce anrühren

Alles bereit stellen

k-07

Den Jasminreis kochen. Nun den Wok moderat erhitzen, 1 EL Öl erwärmen und das marinierte Fleisch anbraten. Dann das Fleisch im Warmhaltewok parat halten.

Gemüse für etwa 4-5 Minuten braten und ständig pfannenrühren.

Jetzt das Fleisch wieder dazu geben, 1 TL Honig und die vorhin angerührte Sauce dazu geben. Kurz aufkochen lassen und dann köcheln, bis die Sauce etwas einreduziert ist

k-08

Dann heiß servieren

k-09

k-10

k-11

k-Titelbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.