Hühnchen afrikanisch

k-12

Das Rezept ist wirklich einfach und einmalig lecker.

Zuerst reichlich Knoblauchzehen in Scheibchen schneiden

k-01

Aus Sahne, BBQ-Sauce und Dijon-Senf eine Sauce mischen

k-02

k-03

Dann den DO einfetten

k-04

Die Hähnchenbrüste dazu legen

k-05

Das Gewürz “Afrika” von WIBERG drüber streuen

k-06

k-07

einige Knoblauchzehenscheibchen reinlegen

k-08

Sauce dazu kippen und den Rest Knoblauch mit rein

k-09

1,5 Stunden köcheln lassen. Oh man, wie das in der Nachbarschaft duftet

k-10

Wenn es fertig ist, dann mit Reis servieren

k-11

k-12

Quelle: BBQ-Piraten
Autor: General

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.